Die Millenniumsziele haben Millionen von Kindern im Stich gelassen

450px-Indian_Poverty

Millionen von Kindern werden vernachlässigt, solange der Fokus der internationalen Entwicklungspolitik nicht auf den Ärmsten der Armen liegt. Zu diesem Resümee kommt der UNICEF-Bericht „Fortschritt für Kinder“, der die Umsetzung der Millenniumsziele und seine Auswirkungen auf Kinder untersucht.

Die Lebensbedingungen aller Kinder weltweit haben sich laut UNICEF im Durchschnitt zwar ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Earthlink im EineWeltHaus München

aktivgegenkinderarbeit logo

Kommenden Sonntag, 21.06.15 lädt terre des hommes alle Interessierten zum Begegnungsfest im EineWeltHaus München ein. Wir werden dort mit einem Stand zu unserer Kinderarbeitskampagne vertreten sein und freuen uns auf auf euer Kommen.

Geboten werden Workshops und Diskussionen zum Thema Nachhaltigkeit und Entwicklungspolitik. Organisationen aus zahlreichen Ländern stehen für eure ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Filmempfehlung: „La buena vida – Das gute Leben“

Español: Personas adultas de la cultura Wayuu

Am 14. Mai lief der Dokumentarfilm „La buena vida – Das gute Leben“ in den deutschen Kinos an. Der Film stammt aus der Feder des Regisseurs Jens Schwanze. Gezeigt wird die indigene Gemeinde Tamaquito der Wayúu, die von ihrem Land vertrieben wird. Die Vertreibung hängt mit wirtschaftlichen Interessen, u.a. europäischen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir waren auf dem Streetlife Festival!

FullSizeRender

Dieses Wochenende war es wieder so weit: Das Streetlife Festival hat eine von Münchens Hauptstraßen am 16. und 17.5. in ein buntes, fröhliches und lautes Fest verwandelt. Ziel der Veranstaltung ist es, Menschen zu einem bewussteren Leben zu motivieren. Egal in welcher Hinsicht! Aber der Spaß sollte selbstverständlich auch nicht ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerkarbeit @Entwicklungspolitische Börse in München

Entwicklungspolitische Börse

Alle zwei Jahre findet die Entwicklungspolitische Börse im alten Rathaus in München statt. Am Samstag, den 25.4.2015 war es wieder soweit. Unter dem Motto „Gemeinsam für eine gerechtere Welt“ nahmen rund 70 Einrichtungen, Initiativen, Entwicklungsorganisationen und Eine-Welt-Gruppen, Stiftungen und Unternehmen aus München teil – Earthlink war auch dabei.
Vertreten waren ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Büroalltag | Hinterlasse einen Kommentar

Radiosendung auf Lora 92,4: „Drogenkrieg in Mexiko“

Radio

Heute ist es endlich wieder soweit: Auf Radio Lora 92.4 wird um 20:00 Uhr unsere Radiosendung „Drogenkrieg in Mexiko“ ausgestrahlt. Für alle, die nicht aus München sind: Es gibt auch einen Livestream. Und wer sich die Sendung später noch einmal anhören möchte, schaut am besten in den nächsten Tagen auf ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Radiosendung | Hinterlasse einen Kommentar

Wasser – Das Gold der Zukunft

Wasser

Unsere Erdoberfläche besteht zum Großteil aus Wasser. Mehr als 99 Prozent davon sind allerdings Salzwasser, oder gefroren. Nur circa 0,3 Prozent des Wasservorkommens ist Süßwasser, das wir nutzen können.1 Zum Weltwassertag am 22.03.2015 legten die Vereinten Nationen (World Water Development Report 2015) und Brot für die Welt (Die Welt ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresbericht Amnesty International: Beschämende Bilanz für das Jahr 2014

500px-Amnesty_logo_2008.svg

Hinsichtlich der Menschenrechte, zeigt das Jahr 2014 eine ernüchternde Bilanz: Schreckliche Attentate wurden durch Rebellengruppen wie Boko Haram, Al Shabaab oder dem Islamischen Staat (IS) verübt. Mädchen und Frauen werden als Sklaven gehalten, öffentliche Massenhinrichtungen und Folterungen vollzogen, gefilmte Enthauptungen im Internet verbreitet, Kindersoldaten rekrutiert und sexuelle Gewalt, vor allem ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Ungleichheit behindert Entwicklungs- und Nachhaltigkeitsziele – das Scheitern der UNO

Vereinte Nationen

In diesem Jahr laufen nach 15 Jahren Laufzeit die Milleniumsziele (MDGs) der Vereinten Nationen aus. Die Bilanz ist durchwachsen, doch die UNO plant schon die nächsten Ziele. Die Nachhaltigkeitsziele (SDGs) sollen die MDGs ergänzen. Und wieder einmal werden die drängendsten Fragen unserer Zeit unzureichend beantwortet.

Im September 2000 kamen in ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Meinung | Hinterlasse einen Kommentar

UNICEF: Größter Spendenaufruf in der Geschichte

Schulkinder

Am gestrigen Donnerstag startete UNICEF in Genf den größten Spendenaufruf in seiner Geschichte. Rund 3,1 Milliarden Dollar (2,75 Millionen Euro) werden für das Jahr 2015 benötigt. Das sind eine Milliarde mehr als noch im Vorjahr.
Gründe für die drastisch angestiegene Zahl sind kriegerische Konflikte, vor allem in Syrien, schwere Naturkatastrophen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Die lange Nacht des Menschenrechtsfilms – eine Reflexion

Majdal Shams border

Die bei der langen Nacht des Menschenrechtsfilms gezeigten Filme spiegeln Situationen wider, die wir uns hier nicht annähernd vorstellen können. In den Filmen geht es um Menschen, deren Geschichten für uns nicht nachvollziehbar sind. Man kann es kaum in Worte fassen, was diese Menschen erlebt haben.
Wie erklärt man Kindern ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Meinung, Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Menschenrechts-Filmpreis on Tour

Quelle: morgueFile.com

In Nürnberg wurde am 6. Dezember 2014 zum neunten Mal der Menschenrechts-Filmpreis verliehen.
Die Preisträger 2014 sind:
Langfilm: Camp 14 – Total Control Zone
Kurzfilm: Mohammed auf der Flucht
Magazinbeitrag: Yussuf – die Geschichte einer Flucht
(Film-) Hochschule: Nadesha
Amateure: Finde den Fehler
Bildung: Bahar im Wunderland

Ab heute Abend ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar