Archiv der Kategorie: Menschenrechte

EU-Flüchtlingspolitik: Enge Kooperation mit Diktatoren

Flüchtling

Allgemein bekannt ist zur Flüchtlingspolitik der Europäischen Union lediglich, dass man die Fluchtursachen in den Herkunftsländern der Flüchtlinge bekämpfen oder zumindest verringern möchte. Hier bleibt einem viel Platz zur Interpretation. Die WDR-Informationssendung Monitor hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, was diese „Fluchtursachenbekämpfung“ der EU und somit auch Deutschlands wirklich bedeutet. ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasser – Das Gold der Zukunft

Wasser

Unsere Erdoberfläche besteht zum Großteil aus Wasser. Mehr als 99 Prozent davon sind allerdings Salzwasser, oder gefroren. Nur circa 0,3 Prozent des Wasservorkommens ist Süßwasser, das wir nutzen können.1 Zum Weltwassertag am 22.03.2015 legten die Vereinten Nationen (World Water Development Report 2015) und Brot für die Welt (Die Welt ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresbericht Amnesty International: Beschämende Bilanz für das Jahr 2014

500px-Amnesty_logo_2008.svg

Hinsichtlich der Menschenrechte, zeigt das Jahr 2014 eine ernüchternde Bilanz: Schreckliche Attentate wurden durch Rebellengruppen wie Boko Haram, Al Shabaab oder dem Islamischen Staat (IS) verübt. Mädchen und Frauen werden als Sklaven gehalten, öffentliche Massenhinrichtungen und Folterungen vollzogen, gefilmte Enthauptungen im Internet verbreitet, Kindersoldaten rekrutiert und sexuelle Gewalt, vor allem ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

UNICEF: Größter Spendenaufruf in der Geschichte

Schulkinder

Am gestrigen Donnerstag startete UNICEF in Genf den größten Spendenaufruf in seiner Geschichte. Rund 3,1 Milliarden Dollar (2,75 Millionen Euro) werden für das Jahr 2015 benötigt. Das sind eine Milliarde mehr als noch im Vorjahr.
Gründe für die drastisch angestiegene Zahl sind kriegerische Konflikte, vor allem in Syrien, schwere Naturkatastrophen ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar

Die lange Nacht des Menschenrechtsfilms – eine Reflexion

Majdal Shams border

Die bei der langen Nacht des Menschenrechtsfilms gezeigten Filme spiegeln Situationen wider, die wir uns hier nicht annähernd vorstellen können. In den Filmen geht es um Menschen, deren Geschichten für uns nicht nachvollziehbar sind. Man kann es kaum in Worte fassen, was diese Menschen erlebt haben.
Wie erklärt man Kindern ... >> weiter lesen

Veröffentlicht unter Meinung, Menschenrechte | Hinterlasse einen Kommentar