Kampagnen

Drogen Macht Welt Schmerz

Drogen Macht Welt Schmerz
earthlink betrachtet mit seinem Projekt "Drogen Macht Welt Schmerz" die Drogenproblematik von einer neuen Perspektive aus: Wir behandeln die entwicklungspolitisch relevanten Konsequenzen des Drogenkonsums, -handels und der -produktion. Im Vordergrund stehen dabei die produzierenden Länder und die vom Drogenhandel betroffenen Nationen.

Aktiv gegen Kinderarbeit

168 Millionen Kinder unter 17 Jahren arbeiten, davon 85 Millionen unter ausbeuterischen Bedingungen. 73 Millionen sind jünger als 11 Jahre. Diese Zahlen veröffentlichte die ILO (Internationale Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen) im September 2013. Die Kampagne „Aktiv gegen Kinderarbeit“ informiert die Menschen in Deutschland und insbesondere die in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verantwortlich Handelnden über ihren möglichen Beitrag zur Überwindung der menschenverachtenden ausbeuterischen Kinderarbeit.

Fluchtgrund

Fluchtgrund
65,3 Millionen Menschen waren 2015 auf der Flucht, die Hälfte davon waren Kinder. Unsere Kampagne "Fluchtgrund" informiert über die Gründe, die Menschen dazu bringen, ihre Heimat zu verlassen und ein besseres Leben zu suchen. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf den Zusammenhängen zwischen Wirtschaft und Politik in Industriestaaten und den daraus resultierenden Problemen in Entwicklungs- und Schwellenländern, die zum Verlassen der Heimat beitragen.