frühere Kampagnen

Think Shrimp!

Think Shrimp!

Shrimps - Delikatessen mit verheerenden FolgenSensibilisierung für die Folgen des stark gestiegenen -Konsums auf die erzeugenden Entwicklungsländer

Die in Europa gehandelten und konsumierten tropischen , häufig „Shrimps“ genannt, werden vorwiegend in Südostasien und Südamerika in Farmen gezüchtet. Die ursprünglich zur Ernährungssicherung der Bevölkerung in den Entwicklungsländern gedachte und mit Entwicklungshilfegeldern forcierte Shrimpszucht stellt dort heute ... >> weiter lesen

Facing Finance

logo-facing_finance-deWeltweit werden Menschenrechte und Arbeitsrechte verletzt, Umweltschutzgebote nicht beachtet, ja massive Umweltzerstörung betrieben oder billigend in Kauf genommen, völkerrechtswidrige Waffensysteme hergestellt und eingesetzt. Und die Geschäfte damit werden durch Korruption befördert.

Dass Investitionsentscheidungen und Unternehmensaktivitäten zu Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung beitragen, bleibt meist verborgen. Oft genug auch den Investoren. Es wird ... >> weiter lesen

FAIRantwortliche Unternehmen

FAIRantwortliche Unternehmen

Die Globalisierung bringt es mit sich: Viele Unternehmen sind weltweit aktiv und produzieren nicht mehr selbst, sondern lassen in Schwellen- oder Entwicklungsländern produzieren oder kaufen dort einzelne Komponenten ein, die dann nur noch zusammen gebaut werden. So sind Arbeitskraft, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie Dienstleistungen zur Erstellung eines Produktes zunehmend ... >> weiter lesen