Unternehmen für die Teilnahme am FAIRantwortlich Trainings- und Coachingprogramm gesucht

In den letzten Jahren sind eine Vielzahl an Standards und Initiativen zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung entstanden. Aber welche Instrumente eignen sich im Einzelfall und welche Schritte sind bei der Umsetzung notwendig? Welche ökologischen und sozialen Handlungsfelder sind für Ihr relevant und wie kann die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung entlang der Lieferkette aussehen?

Das Trainings- und Coachingprogramm „FAIRantwortlich handeln“ gibt Antworten auf diese Fragen. Während eines eintägigen Workshops in Ihrem werden Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Hintergrundinformationen vermittelt, der unternehmensspezifische Handlungsbedarf analysiert und geeignete Instrumente
und Maßnahmen zur Umsetzung gesellschaftlicher Verantwortung erörtert.

Das „FAIRantwortlich handeln“ Trainings- und Coachingprogramm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie aus Mitteln der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern gefördert. Daher zahlen nur einen geringen Eigenanteil. Ausführlichere Informationen entnehmen Sie bitte dem Projektflyer.

Wir würden uns freuen, wenn unser Angebot auf Ihr Interesse stößt. Gerne stehen wir für Rückfragen und weitere Informationen zur Verfügung. Bei Interesse an einer Teilnahme ihres Unternehmens bitten wir um Kontaktaufnahme per Email (fairantwortlich@earthlink.de) oder Telefon (089 35 65 21 04).

Hier gehts zum ausführlichen Projektflyer.

Über carmen / EarthLink

Projektmitarbeiterin. Aktuelle Projekte: "FAIRantwortlich handeln im Unternehmen".
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte, Projektmeldung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.