„Drogen Macht Welt Schmerz“ in Nürnberg

In Nürnberg fand gestern zum dritten Mal die bayern-weite Messe „-EineWelt“ statt. Neben einigen Schulprojekten informierten insgesamt über 30 Organisationen über ihre Arbeit. Im Foyer des Eckstein Hauses präsentierte earthlink die Kampagne „Drogen Macht Welt Schmerz“. Die RollUps, die über entwicklungspolitisch relevante Aspekte von Drogenkonsum, - und –produktion informieren, erfreuten sich großem Interesse.

Die Kampagne hat das Ziel vor allem junge Menschen für soziale, ökologische und ökonomische Aspekte der Drogenproblematik zu sensibilisieren. Ab September wird die an weiterführende Schulen in Bayern verliehen. Bei Interesse können die RollUps für ein bis zwei Wochen bei earthlink reserviert werden.

Über lisaK / earthlink

Praktikantin bei EarthLink / Studiert Politikwissenschaft und VWL an der LMU München
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projektmeldung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.