Utopia Award 2012: Unser aVOID wurde nominiert!

Am 9. November wird Utopia. de, Deutschlands größte Plattform für Nachhaltigkeit und strategischen , in München den Utopia Award in fünf Kategorien verleihen: Neben dem Sonderpreis Subsistenz sollen Vorbilder, , Organisationen und Produkte ausgezeichnet werden.
Unser aVOID-Browser-Plugin wurde in der Kategorie Produkte vorgeschlagen. Bis zum 1. November kann nun die Utopia-Community über die diesjährigen Gewinner abstimmen.

Weitere Infos zum Utopia-Award

Über nikoletta / EarthLink

Projektmitarbeiterin: "Drogen und Entwicklung", "Facing Finance", "Aktiv gegen Kinderarbeit", "Fluchtgrund". Praktikanteneinarbeitung und -betreuung, Betreuung von Bundesfreiwilligen, Beantragung von Fördermitteln, Blogeinträge, Recherche
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Utopia Award 2012: Unser aVOID wurde nominiert!

  1. Eva sagt:

    Ich finde euer Plugin großartig, noch besser fände ich es aber, wenn die Produkte nicht ausgeblendet, sondern mit einem Warnhinweis versehen würde. So würde man auch sehen, wer es ist, der sich da der Arbeit von Kindern bedient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.