Grabsteine und Kinderarbeit? Radiosendung zu Kinderarbeit in Steinbrüchen

In unserer am 24.12.2012 um 20:00 Uhr auf dem Münchner Lokalradio LORA 92,4 widmen wir uns dem Thema bei Grabsteinen. Das neue Earthlink-Projekt im Rahmen der Kampagne ‚Aktiv gegen Kinderarbeit‘ setzt sich mit den Themen in Steinbrüchen und der Änderung der Friedhofssatzung in deutschen Kommunen auseinander. Das Aufstellen von Grabsteinen aus Kinderarbeit wird zunehmend verboten. Wir werden zwei Experten zu diesem Thema interviewen, um über die folgenden Themen aufzuklären.

– Herkunft der Grabsteine

– Ausbeuterische in Steinbrüchen

– Zertifizierung von Natursteinen

– Änderung der Friedhofssatzung in deutschen Kommunen

– Verbot von Grabsteinen aus

– Schwierigkeiten bei der Umsetzung des Verbots

Für alle Nicht-Münchner gibt es natürlich auch einen Livestream

Dieser Beitrag wurde unter laufende Projekte, Projekte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Grabsteine und Kinderarbeit? Radiosendung zu Kinderarbeit in Steinbrüchen

  1. Pingback: Radiosendung: Grabsteine aus Kinderhänden | earthlink e.V.

  2. Pingback: Radiosendung: Grabsteine aus Kinderhänden | Aktiv gegen Kinderarbeit

  3. Burkhard Wolf sagt:

    Hallo,
    wo finde ich den Radiostream zu dieser Seite? Ich habe bei Lora vergeblich geschaut.
    Herzliche Grüße
    Burkhard

    • nikoletta / EarthLink sagt:

      Hallo Herr Wolf,
      die Sendung wird in den nächsten Tagen als Podcast hier auf unsere Seite gestellt werden. Leider sind wir im Trubel der Feiertage noch nicht eher dazu gekommen.

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.