Schlagwort-Archive: Awa

Die Ausrottung steht unmittelbar bevor

„Während wir in der Gemeindeversammlung Awá das Überleben unseres Volkes verlangen, geht die Ermordung unserer indigenen Brüder weiter.“   Das indigene Volk Awá, dass in Nariño Kolumbien lebt, ist das am meisten bedrohte unter den 34 indigenen Völkern, die vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschenrechte | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Awá vertreiben Bergbaubetrieb

Der eigens gegründeten Guardia Indigena Awá (Wache der Awa-Indianer) ist es am vergangenen Wochenende gelungen, einen Bergbaubetrieb von ihrem Territorium zu vertreiben. Der Bergbaubetrieb befand sich in der Gemeinschaft des Pena Carano, gehörte der kolumbianischen Bergbaufirma La Esperanza an und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektmeldung | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Weiterer Akt von Gewalt gegen die Awa

Vergangenene Woche wurde ein weiterer Awa-Indianer Opfer von Gewalt: Armando Guanga Nastacuas wurde letzten Freitag von zwei Motorradfahrern brutal zusammengeschlagen. Nachdem die zwei Täter wiederholte Male auf ihr Opfer eingeschlagen hatten, luden sie ihn auf ihr Motorrad, um ihn später … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektmeldung | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Awa-Indianer: „Plan de salvaguarda étnico Awá“

Nachdem die Awa-Indianer in Kolumbien viele Jahre auf das Entgegenkommen der Regierung warten mussten, wurde am 09. September diesen Jahres endlich der Plan de salvaguarda étnico Awá – PSE Awá (zu deutsch: Plan zur Bewahrung der Kultur der Awa) beschlossen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Sechs weitere Mordopfer bei den Awa-Indianern in Kolumbien

Die Awa-Indianer in Kolumbien müssen sechs weitere Mordopfer in ihrer Gemeinde betrauern. Im Jahr 2009 wurden bereits drei Massaker auf das indigene Volk verübt, bei denen insgesamt 39 Menschen ums Leben kamen. Und dies ist nur der erschreckende Höhepunkt einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projektmeldung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar